Antworten auf die häufigsten Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unsere individuell produzierten Ein- und Mehrwegkameras.
Falls Ihre Frage noch nicht zufriedenstellend beantwortet wurde, können Sie uns gerne kontaktieren.

Mindestauflagen
Die Mindestauflage für unsere Einwegkameras in der Kategorie "Hochzeitskameras > Individual Design" liegt bei 1 Stück. Gleiches gilt auch für das Produkt "Flashlight No. 3" oder "Flashlight No. 4" in der Kategorie "Einwegkameras > Individual Design > Paper-Box mit Blitz", dieses ist auch ab 1 Stück erhältlich. Diese Modelle werden in unserem Hauptsitz in Deutschland produziert.
Die Mindestauflage für die Produktion von individuellen Einwegkameras - in unserer Niederlassung in Fernost - liegt bei 500-1.000 Exemplaren.

Lieferfrist Standard-Lagerware
Die Lieferfrist für Standard-Lagerware beträgt ca. 1-4 Tage.

Lieferfristen Individual-Design
Die Lieferfrist für Digitaldruck-Produktionen in unserem Hauptsitz in Deutschland beträgt nach Dateneingang/Druckfreigabe ca. 2-4 Tage.
Die Lieferfrist für Offsetdruck-Produktionen (in der Regel ab 100 Stück) in unserem Hauptsitz in Deutschland beträgt nach Dateneingang/Druckfreigabe bis morgens 9:00 Uhr 7 Tage.
Druckdaten, die freitags eingehen, werden erst am darauf folgenden Montag bearbeitet.
Die Lieferfrist für Produktionen in unserer Niederlassung in Fernost beträgt nach Druckfreigabe 8 Wochen bei Beförderung per Seefracht. Auf Wunsch befördern wir Ihre Ware auch per Luftfracht.

Haltbarkeit
Die verwendeten Filme sind ab Herstellungsdatum mindestens 18-24 Monate haltbar.

Verpackungen
Wir bieten Ihnen verschiedene Standardverpackungen wie Polybeutel, Blister- oder Clamshell-Verpackung an.
Ihre Einwegkameras können aber auch in jeder anderen gewünschten Verpackung geliefert werden.
Bitte fragen Sie uns an.

Produktionsablauf Individual-Design
Nach Erhalt Ihres Layouts/Logos und Ihres Gestaltungswunsches unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Nach Ihrer Angebotsannahme erhalten Sie einen Korrekturabzug zur Druckfreigabe.
Nach Druckfreigabe erfolgt die Produktion und Lieferung der Kameras.
Auf Wunsch fertigen wir vor dem Start der Hauptproduktion ein Freigabemuster.

Vorkosten Individual-Design
Vorkosten fallen keine an.

Verpackungskosten Individual-Design
Die Verpackungskosten richten sich nach der gewünschten Verpackung. Standardmäßig sind die Einwegkameras im unbedruckten Polybeutel verpackt.

Muster
Gerne stellen wir Ihnen vorab Qualitätsmuster zur Verfügung. Pro Muster berechnen wir 7,75 EUR inkl. MwSt. Bei einer Auftragserteilung werden die Kosten für bereits übersandte Muster verrechnet bzw. erstattet.

Warenkorb Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
ZAHLUNGSARTEN


KUNDENGRUPPE

Kundengruppe:Gast
Parse Time: 0.537s